[su_youtube url=”https://youtu.be/FQWMaVlmNmU”]

Im Info-Produkt Business ist es fast immer notwendig einen eigenen Mitgliederbereich zu erstellen. Das kann aber manchmal ziemlich nervig sein und wenn man mehrere Produkte starten will, dann müssen immer wieder die selben Schritte getan werden…Coachy (http://bit.ly/coachytesten) verspricht, dass du du dir von diesem zeitraubenden Setupprozess locker 80-85% sparen kannst!

Ich habe Coachy (http://bit.ly/coachytesten) mal getestet und einen Mitgliederbereich erstellt in diesem Artikel möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen.

Warum einen Mitgliederbereich erstellen?

Du bist vielleicht Coach, Berater oder Experte und hast einen Videokurs aufgenommen. Jetzt willst du ihn verkaufen und musst ihn ja irgendwie für deine Kunden in Spe verfügbar machen.

1. Problem: Videohoster

Bei YouTube, Vimeo & Co. kannst du zwar deine Videos alle wunderbar hochladen und damit wären sie verfügbar, aber das Problem ist die Sicherheit.

Jeder der deine Links kennt kann deine Videos anschauen und weitergeben. Mal davon abgesehen ist es auch nicht gerade professionell, wenn du deinen Kunden eine lange Liste von Links zu deinen Videos senden würdest, oder? ;-)

2. Problem: Bezahlanbieter & Rechnungserstellung

Egal ob du nun eine einmalige Zahlung verlangst oder ein Monatsabo anbietest, wenn du keinen Mitgliederbereich mit Zahlungsanbieterschnittstelle hast, dann bedeutet jeder Verkauf für dich eine Rechnung schreiben und verschicken, Zugang freischalten (also Mail mit Links verschicken ;-) ) und Zahlungseingänge kontrollieren. Also zusammengefasst: Sehr viel Papierkram, der nichts mit einem automatisierten Online Business zu tun hat!

3. Problem: Die Technik

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten einen Mitgliederbereich zu erstellen, aber wir vom Online Profit Labor Team haben mal unter unseren Kollegen und befreundeten Produktanbietern nachgefragt:

Fast alle nutzen WordPress als CMS und für den deutschen Markt dann Digimember als Mitgliederbereich Plugin und Digistore24 als Zahlungsdienstleister.

Das bringt aber für den Einsteiger, der so etwas noch nie gemacht hat eine Hürde mit sich – die Technik!

Es ist einfach “extrem” zeitaufwendig und irgendwann auch nervig WordPress einzurichten, alle notwendigen Seiten zu erstellen, alle Einstellungen zu machen, Plugins zu installieren und konfigurieren, Schnittstellen verbinden, Mitgliederbereich einrichten, -designen, -schützen,…und und und

Ich habe mich schon mit vielen Experten unterhalten die ihren eigenen Kurs fertig gestellt haben, aber einfach an der Technik verzweifeln, aufgeben oder gar nicht erst anfangen.

Ich habe nach Alternativen gesucht und bin unter anderem auf Coachy gestoßen.

Hier kannst du Coachy testen: http://bit.ly/coachytesten

Die Anmeldung und das Setup des eigenen Mitgliederbereichs mit Coachy

Das Setup des eigenen Mitgliederbereichs ist mit Coachy mit ein paar Klicks erledigt und hat mich wirklich überzeugt.

Positiv finde ich auch die ausführliche Videoanleitung zur Erstellung des eigenen Mitgliederbereichs

Was bietet Coachy eigentlich noch so für Features?

Kein technisches Know-How
Coachy kümmert sich um den Server, das Hosting, regelmäßige Backups und die Sicherheit. Du brauchst keinerlei technisches Know-How, das übernehmen wir von Coachy für dich!

Günstig und flexibel
Unser Coachy Paket ermöglicht Dir einen einfachen und günstigen Einstieg zum passiven Einkommen. Mit dem ersten Verkauf pro Monat hast Du die Ausgaben an uns locker wieder drin!

30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Wenn dir Coachy nicht gefällt oder Deine Erwartungen nicht erfüllt werden, erhälst Du Dein gesamtes Geld zurück – ohne wenn und aber. Du kannst Coachy ohne Risiko testen.

Digistore24 bietet noch mehr!
Digistore24 übernimmt nicht nur den kompletten Zahlungsverkehr, sondern bietet auch jede Menge weitere Features. Du kannst fortlaufende Zahlungen (also ein Abo) anlegen, Rabatt-Codes anlegen und sogar dein eigenes Partnerprogramm realiseren!

Regelmäßige Updates
Wir entwickeln Coachy ständig weiter! Du erhälst automatisch alle Updates und neue Erweiterungen. Wir freuen uns auf Dein Feedback! Lass uns wissen wenn Du Wünsche, Anregungen und Kritik hast.

Coachy: alles da was Du brauchst für die Bereitstellung Deines Online Video Kurses

Facebook-Gruppe integrieren

Füge zu Deinem Videokurs Deine exklusive Facebook-Gruppe hinzu. Nur Deine Mitglieder werden den Link zu Deiner Gruppe erhalten und bekommen dort die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen.

Externe Videos einbinden

Du musst nicht unser integriertes Video-Hosting verwenden, sondern kannst auch Deine eigenen Vimeo- und Youtube-Videos einbinden.

🔍 Eigenen Mitgliederbereich mit Coachy erstellen – Mein Erfahrungsbericht zum Start und Setup🔎
Hier einfach Coachy testen ➡ http://bit.ly/coachytesten

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?